Naruto_your_own

Naruto_your_own

Tritt ein in die große und wunderbare Welt von Naruto. Fange in der Akademie an und kämpfe dir deinen weg bis zu deinem Ziel durch. Wirst DU in dieser Welt zurecht kommen ?
 
StartseiteKalenderGalerieFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Ayame Akemi

Nach unten 
AutorNachricht
-3ngelschen-

avatar

Anzahl der Beiträge : 13
Anmeldedatum : 24.03.10
Alter : 21
Ort : Berlin

BeitragThema: Ayame Akemi    Do Okt 07, 2010 5:49 pm

♦ALLGEMEINES♦

Aussehen:


Name:Ayame Akemi (Ayame: Schwertlilie, Blende)

Alter:16

Geburtsdatum:28.07.

Größe:1,69

Gewicht:50 kg

Haarfarbe/ Haarlänge:Goldbraun / ungefähr bis zum Rücken

Augenfarbe:Blutrot

Besonderes: -



♦KÖNNEN♦

Kekkei Genkei: Ihr Kekkei Genkei hat keinen wirklichen Namen. Allerdings ist ihr es ziemlich bekannt, da es einer zerstörerisch. Es bildet ein zweites Ich und wenn der Träger ausrastet wird dieser von dem anderen Ich übernommen.
Außerdem zerstört es die eigene Seele. Dafür hat man unermesslich Chakra zur Verfügung und das ermöglicht die schwierigsten Jutsus. Durch das Kekkei Genkei wird erwirbt man mehr schnelligkeit und geschicklichkeit.

Justu´s:


Fūton: Atsugai (風遁・圧害, wörtlich: "Windfreisetzung: Druckschaden") ist ein zerstörerisches Wind-Jutsu, bei dem mit eine große Luftdruckwelle auf den Feind gefeuert wird. Kakuzu kann diese Technik mit Katon: Zukokku zu einer besonders starken Attacke kombinieren.


Fūton: Daitoppa (風遁・大突破, in etwa "Windfreisetzung: Großer Durchbruch") ist ein Fūton-Jutsu, mit welchem der Anwender einen großen Windstoß erschafft, der den Gegner frontal erwischt und mitreißt. Je nachdem, wie viel Chakra der Anwender für diese Technik aufbringt, entsteht entweder eine sanfte Brise oder ein wütender Orkan, der sogar Bäume umstürzten lassen kann.


Fūton: Rasen Shuriken (風遁・螺旋手裏剣, dt. etwa "Windfreisetzung: Spiralshuriken") ist eine der mächtigsten Techniken von Naruto Uzumaki. Er hat es geschafft, das Rasengan zu vollenden, indem er es mit dem Windelement verbindet. Dies ist nicht einmal dem vierten Hokage gelungen.


Fūton: Tatsu no Ooshigoto (風遁・龍の大仕事, "Windfreisetzung: Große Aufgabe des Drachens") ist ein Wind-Jutsu, bei dem Gewitterwolken erzeugt werden. In diesen entsteht ein großer zerschneidender Wirbelsturm, der vom Himmel aus genau auf den Gegner zurast.


Fūton: Reppūshō (風遁・烈風掌, "Windfreisetzung: Sturmwindhandfläche") ist ein Fūton-Jutsu, bei dem ein Windstoß erzeugt wird, der die Kraft und Geschwindigkeit von Wurfwaffen erhöht, welche dann zunehmend an Gefährlichkeit erhalten.


Fūton: Suiran Reppū (風遁・翠嵐烈風, "Windfreisetzung: Bergsturm") ist ein Jutsu, mit dem man einen leichten Wind erzeugt, der verschiedene leichte Gegenstände in die Luft heben kann. Anschließend kann der Anwender den Wind so manipulieren, dass er den schwebenden Gegenstand zum Anwender bringt. Asuma gelingt es mit diesem Jutsu, sein Chakramesser fliegen zu lassen und die Barriere, die durch Raiton: Kaminari Shibari erzeugt wurde, zu durchbrechen.


Chakra Element:
Fūton

Waffen:Katana

Vertrauter Geist:weißer Schneewolf (Jade)

♦GESCHICHTE♦

(ich bin zu faul alles zu schreiben Oo wir kürzen XD)
Ayames Familie brachte sich gegenseitig um, als sie 4 war. Sie war die Einzige die überlebte, da sie sich in einem Schrank versteckt hatte. Seitdem haben sich ihre Augen Blutrot gefärbt.
Sie wuchs bei einer Freundin ihrer Familie auf, die Ayame aber mit 12 tötete, warum weiß niemand, und wurde deshalb zum Nuke-Nin.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
Ayame Akemi
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Akemi Tomura [Death Scythe]

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Naruto_your_own :: Steckbriefe, etc. :: Angenommen Steckbriefe-
Gehe zu: